Spirituelle Bewusstseins- und Energiearbeit

Was passiert während einer Sitzung in Spiritueller Bewusstseins- und Energiearbeit?

Spirituelle Bewusstseinsarbeit in Form von Energiearbeit mit dem Chakrasystem und den Meridianen bringt den Menschen wieder mit seiner eigenen Quelle in Verbindung.

Alle Wesen sind im Inneren reine Liebe und wenn sich die höchste Form von Liebe während einer Sitzung in Ihnen manifestiert, hat das eine sehr positive Auswirkung auf Ihre Gedanken,  Gefühle, Verhaltens- und Lebensmuster. Es entsteht eine tiefe Form von Entspannung, von Stress ausgelöste Hormone werden vermindert und Wohlbefinden ist wieder möglich.

Durch Studien weiß man heute, dass ca. 95 % aller Erkrankungen Stress bedingte Ursachen haben.

Auszeit - Wellness

Wenn der Mensch Liebe, Freude, Dankbarkeit und Frieden (…) in sich fühlt, kann Stress aus dem System weichen und innere Balance stellt sich sein.

Durch die Prägungen unseres Lebens, die frühen Erfahrungen unserer Kindheit dem Alltag und dem, was wir schon mit auf die Welt bringen, verlieren wir manchmal die innere Balance. Psychisch geht es uns dann sehr schlecht, wenn im Leben viele negative Ereignisse zusammen treffen und wir kommen gänzlich aus dem Gleichgewicht. Erst recht, wenn wir uns mehrere Monate oder gar Jahre in diesen negativen emotionalen Zuständen wie z.B. Traurigkeit, Frustration, Leid, Schmerz, Angst (…) befinden. Die meisten Menschen verlieren dann die Verbindung zu sich selbst, zu ihrem innersten Wesen und werden häufig krank. Alleine schaffen sie es dann manchmal nicht mehr den Weg in ein glückliches, erfolgreiches Leben und schon gar nicht zu positiven Gedanken, und/oder Gefühlen, die aber jeder Mensch zum gesund sein benötigt. Wir haben den Weg zu uns selbst dann meist aus den Augen verloren und wir benötigen Unterstützung um uns wieder mit unserer inneren Quelle verbinden zu können.

Bild Phyllis Krystal

Durch die Geisteswissenschaften wurde deutlich, dass der Mensch ein Geistiges Wesen in einem Körper ist, den wir durch unsere gesunden Nerven z.B. spüren und bewegen, sowie Gedanken denken können. Elektrizität ist eine Form von Energie, die dabei durch unsere Nerven fließt. In der ayurvedischen Lehre spricht man von noch viel feineren, nicht materiellen Kanälen (Nadis), durch die diese Lebensenergie fließt. In unterschiedlichen Traditionen und sprachen heißt diese Lebensenergie z.B.: „Chi“ oder „Prana“. Für geübte Energiearbeiter oder sogenannte Energetiker ist diese Lebensenergie durch lange Übung wahrnehmbar. Durch die Behandlung von Meridianen und Chakren kommt es zu tiefer Entspannung, Stressreduktion und parallel lassen sich in den Energiesystemen gespeicherte, ungelöste seelische Konflikte bearbeiten. Danach tritt eine spürbare Erleichterung und Wohlbefinden ein.

Entspannung, Stressreduktion und positive Gefühle und Gedanken sind die ersten Schritte, die jeder Mensch zum gesund sein benötigt.

Um eine langfristige Veränderung herbei zu führen sind erfahrungsgemäß meist 2 bis 5 Sitzungen erforderlich.

Eine Kennenlernstunde mit Anamnese und Energiearbeit kostet 60 €. Anschließende Therapieeinheiten dauern 1,5 Stunden zu 75 €.

Chakratherapie
Chakra – System inkl. Zuordnungen