Psychotherapie

Meiner psychotherapeutischen Praxis liegt das humanistische Menschenbild zu Grunde:

„Der Mensch wird als nach Selbstverwirklichung strebendes Geschöpf gesehen, welches sich gemäß seinen Möglichkeiten entwickelt und entfaltet. Dabei ist der Mensch immer zugleich Teil des Ganzen (der Mensch im System) und selbst ein Ganzer (der Mensch als System). Somit gilt es, den inneren Menschen zu verstehen und zu seinem Wachstum zu verhelfen. Es gilt aber immer auch, ihn als Teil eines Systems zu begreifen, zu dessen Gelingen er beitragen will und soll.“ (Schulz von Thun)

Hnde halten Steine mit Glck, Mut, Kraft, Freude, Harmonie

Meine therapeutische Haltung: „Alles, was der Mensch zum gesund werden benötigt, liegt bereits in ihm.“

Mit Gestaltungstherapie, Gesprächstherapie und Transaktionsanalyse arbeite ich aufdeckend, stärkend, stabilisierend und Ressourcen orientiert bei folgenden Indikationen:

  • psychosomatische Stress- und Schmerzerkrankungen
  • Depressionen
  • Burn out – Syndrom

2-4 probatorische Sitzungen und 20 Sitzungen Psychotherapie sind je nach Diagnose erforderlich.

60 Min. / 60 € zzgl. Befunderhebung einmalig 30 €

Als Privatpatient ist u.U. eine Übernahme der Kosten für Psychotherapie oder Kunst- und Gestaltungstherapie möglich. Bitte klären Sie vorab mit Ihrer Krankenkasse, ob diese Ihnen *Leistungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie* erstattet. Für gesetzlich Versicherte ist von keiner Kostenübernahme auszugehen und stellt FÜR DIESE daher eine Selbstzahlerleistung dar.

 

IMG-20190329-WA0008
Ihren eigenen Weg können nur Sie selbst gehen…